Datenschutz Online Convent


Seit Geltung der DSGVO ist die Zahl der Bußgelder drastisch gestiegen. Dabei wiegen die DSGVO-Vorgaben besonders in Krisenzeiten für Unternehmen schwer, was die Debatte um die laufende Evaluation zusätzlich verschärft. Es stellt sich die zunehmend die Frage, ob bzw. welche Nachbesserungen für Unternehmen zu erwarten sind.


Besonders hohe Strafzahlungen haben solche Unternehmen getroffen, die Kundendaten nicht ausreichend schützen. Dabei entstehen im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung ganz neue Tracking-Möglichkeiten, die im Bereich Marketing und Sales sehr wertvoll sind. Dabei ist teilweise unklar, welche datenschutzrechtlichen Anforderungen überhaupt gelten.


Auf dem „Datenschutz Online Convent“ vom 14.-18.09.2020 stehen Ihnen erfahrende Datenschutzexperten zu diesen aktuellen Herausforderungen Rede und Antwort. Jeden Tag ab 14 Uhr erwarten Sie 2-stündige Sessions, die ausreichend Zeit für Austausch bieten.

14.-18.09.2020 

Digital-Veranstaltung

Datenschutz 

Online Convent 

Datenschutzrechtliche Herausforderungen 

eines neuen Jahrzehnts

Ihre Vorteile auf einen Blick: 


  • 5 Tage, 10 Sessions = 10 Stunden Datenschutz-Fortbildung!
  • Interaktionen, Austausch und Networking trotz sozialer Distanz
  • Keine Anfahrt und keine Übernachtung

Wir freuen uns auf Ihre virtuelle Teilnahme!

Programm:


Montag, 14.09.2020 | 14-16.15 Uhr

14.00-15.00 Uhr Risikominimierung & Effizienzsteigerung mit Hilfe von Legal Tech im Datenschutz

Dr. Olaf Koglin, RA, Director Legal & HR upday; Vice President Legal & Collaboration dilecy

15.00-15.15 Uhr Kaffeepause

15.15-16.15 Uhr Update zu den Haftungsrisiken für Datenschutzbeauftragte, Geschäftsführer/Vorstand und weitere Beteiligte in Unternehmen

Dr. Ulrich Baumgartner, LL.M. (King’s College London), CIPP/E, Partner bei Allen & Overy und Leiter der deutschen Datenschutzpraxis


Dienstag, 15.09.2020 | 14-16.15 Uhr

14.00-15.00 Nutzung von Cookies und Tracking Technologien – Neuerungen durch die Planet 49 Rechtsprechung und Reformbestrebungen zum TMG

Kathrin Schürmann, Rechtsanwältin, Partnerin bei Schürmann Rosenthal Dreyer Rechtsanwälte 


15-15.15 Uhr Kaffeepause

15.15-16.15 Uhr Weiterverwendung von Kundendaten für Marketing und Sales

Dr. Claus-Dieter Ulmer, Rechtsanwalt, Senior Vice President Group Privacy


Mittwoch, 16.09.2020 | 14-16.15 Uhr

14.00-15.00 Uhr Privacy KPIs – Wie messe ich den Erfolg meines Datenschutzprogramms

Anna Zeiter, LL.M., CIPP/M, CIPP/E, Chief Privacy Officer, eBay Inc., Rechtsanwältin / Attorney at law

15-15.15 Uhr Kaffeepause

15.15-16.15 Uhr  Internationaler Datentransfer – Schrems II

Dr. Dagmar Thimm, Director, Digital Law & Data Privacy, TUI Group


Donnerstag, 17.09.2020 | 14-16.15 Uhr

14-15 Uhr Evaluierung der DSGVO

Prof. Ulrich Kelber, Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

15-15.15 Uhr Kaffeepause

15.15-16.15 Uhr Licht ins Dunkel - Audit und Risikomanagement aus der Sicht des Datenschutzbeauftragten

Dr. Tobias Gräber, Chief Privacy Officer, PwC Europe SE Wirtschaftsprüfungsgesellschaft


Freitag, 18.09.2020 | 10-12.00 Uhr

10-11 Uhr Bußgeldpraxis der Behörden und Tendenzen

Michael Will, Präsident, Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht

11-11.15 Uhr Kaffeepause

11.15-12.00 Uhr  Abschlussimpuls - Datenethik und Datenschutzrecht: Komplementaritäts- oder Spannungsverhältnis?

Prof. Dr. Steffen Augsberg, Mitglied des Deutschen Ethikrats, Professur für Öffentliches Recht an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Referenten  


Dr. Tobias Gräber


Chief Privacy Officer, PwC Europe SE Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Daniela Siglreithmaier


Syndikusrechtsanwältin, AUDI AG, BUJ Fachgruppenleiterin Datenschutz (Moderation)

Jörg Steinhaus


Konzerndatenschutzbeauftragter, Merck KGaA, BUJ Fachgruppenleiter Datenschutz (Moderation)

Dagmar Thimm

Dr. Dagmar Thimm


Director, Digital Law & Data Privacy, TUI Group

Prof. Ulrich Kelber


Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Dr. Anna Zeiter


LL.M., CIPP/M, CIPP/E, Chief Privacy Officer, eBay Inc., Rechtsanwältin / Attorney at law

Michael Will


Präsident, Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht

Kathrin Schürmann


Rechtsanwältin, Partnerin bei Schürmann Rosenthal Dreyer Rechtsanwälte

Prof. Dr. Steffen Augsberg


Mitglied des Deutschen Ethikrats, Professur für Öffentliches Recht an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Dr. Olaf Koglin


RA, Director Legal & HR upday; Vice President Legal & Collaboration dilecy

Ulrich Baumgartner - BUJ

Dr. Ulrich Baumgartner


LL.M. (King’s College London), CIPP/E, Partner bei Allen & Overy und Leiter der deutschen Datenschutzpraxis

Claus Dieter Ulmer

Dr. Claus-Dieter Ulmer


Rechtsanwalt, Senior Vice President Group Privacy

Preise


BUJ Mitgliederpreis

226,20 €

netto 195,00 € 

Bitte beachten Sie, dass es sich beim Datenschutz Online Convent  um eine Veranstaltung ausschließlich für Unternehmensjuristen handelt.

Normalpreis

342,20 €

netto 295,00 € 

Bitte beachten Sie, dass es sich beim Datenschutz Online Convent um eine Veranstaltung ausschließlich für Unternehmensjuristen handelt.

Partner


Strategischer Partner


Schön, dass Sie sich für unsere Veranstaltungen interessieren!    
Hier finden Sie eine Übersicht unserer Veranstaltungen inklusive Buchungsmöglichkeit.