Statement von BUJ-Präsidentin Dr. Claudia Junker zur aktuellen Lage


01.03.2022

Recht und Freiheit! Das steht in der ersten Textzeile unserer (deutschen) Nationalhymne. Diesen Anspruch an ein freies und rechtsstaatliches Leben dürfen nicht nur wir haben, sondern selbstverständlich auch die Ukrainer. Wir Unternehmensjuristen, die wir unser Leben der Herrschaft des Rechts widmen, stehen fassungslos vor dem Unrecht. Dem Unrecht, das den Menschen in der Ukraine derzeit geschieht. In Europa stehen wir für zentrale Werte wie Freiheit, Menschenrechte, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit – und auch die Solidarität untereinander. Das Völkerrecht ist zu respektieren! Die Souveränität eines Staates ist zu respektieren! Der Krieg muss aufhören - jetzt!

Weitere News